Emily van Hill

Autorin

"Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste."

Heinrich Heine

Schön wie Käsekuchen

Wir kennen Sie alle: Großstadtzicken, die schon morgens topgestylt aufwachen und die sich für den Mittelpunkt der Erde halten. Ihre größte Sorge besteht darin, passende Schuhe zur neuen Handtasche zu finden. Egal, wie egoistisch sie sind - die Welt liegt ihnen zu Füßen und ob wir wollen oder nicht, wir beneiden sie auch ein klein bisschen. Aber wenigstens auf die himmlische Gerechtigkeit können wir weniger Privilegierten uns verlassen ...
Schön wie Käsekuchen - als Taschenbuch und als E-Book

Schön wie Käsekuchen - als Taschenbuch und als E-Book

Inhalt

Bonjour, mein Name ist Monique Pasquier. Ich bin 32 und wohne in Berlin. Ich arbeite bei einem bekannten, französischen Modelabel und führte bis vor Kurzem ein ziemlich perfektes Leben. Leider nahmen die Ereignisse eine ausgesprochen unschöne Wendung. Wie es dazu gekommen ist? Nun, vor einem Monat machte ich Bekanntschaft mit dem Tod. Eigentlich war es nur ein Versehen, da meine Zeit noch gar nicht abgelaufen war. Dumm nur, dass sich Missverständnisse dieser Art dann eben doch nicht so leicht rückgängig machen lassen ...

Warnung: Die Protagonistin wünschen Sie sich nicht als Freundin! Sie ist zickig, selbstverliebt und überheblich. Und trotzdem werden Sie sie am Ende des Romans ins Herz geschlossen haben.

Schön wie Käsekuchen darf sich jetzt mit dem Qindie-Siegel schmücken. Was das ist? Ein Qualitätssiegel für Indie-Bücher. Mehr über Qindie erfährst du auf www.qindie.de .

Das E-Book für 2,99 € ist erhältlich bei Amazon.

Das Taschenbuch für 8,50 € gibt es exklusiv bei Amazon.

Neugierig geworden? Dann einfach die Leseprobe als PDF downloaden. 


© Emily van Hill