Emily van Hill

Autorin

"Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste."

Heinrich Heine

Süße Rezepte aus der Mondscheingasse

Wicky, Mortimer, Grey und Johnny - das sind die Freunde aus der Mondscheingasse. Im ersten Band der Fantasiereihe, die sich an Kinder, Jugendliche und erwachsene Harry Potter-Leser wendet, erleben die vier ein ganz schön verrücktes Abenteuer, bei dem sie die Menschenwelt besuchen. Die Menschenwelt? Ach so, ja, natürlich. Denn die Protagonisten sind ein bisschen anders als "normale" Kinder ...
Die Freunde aus der Mondscheingasse .. 

Die Freunde aus der Mondscheingasse .. 

INHALT
Ein kleines Mini-Rezeptbuch mit zehn leckeren, süßen Rezepten, die im Roman "Die Freunde aus der Mondscheingasse" auftauchen. Zwar sind die Hauptpersonen in diesem Buch ein Vampir, eine Hexe, ein Untoter und ein Werwolf, aber wie richtige Menschenkinder können die vier süßen Leckereien wie "Myrellas zauberhaften Brownies", "Grimms Kürbiscremetörtchen" oder auch dem "Vanilleeis mit Hokuspokus" nicht widerstehen. 
Das Mini-Rezeptbuch eignet sich natürlich nicht nur für Kindern, sondern auch Erwachsene werden hier bestimmt das ein oder andere Rezept entdecken. 

Das E-Book für 0,99 € ist erhältlich bei Amazon.

 

 


DANKESCHÖN AN MEINE LESER

Da ich weiß, dass beim Backen öfter mal etwas daneben geht, habe ich euch die Rezepte noch einmal als PDF zusammengestellt. Die könnt ihr einfach ausdrucken und wenn ein Stück Butter drauf fällt oder ihr sie versehentlich in den Ofen schiebt, ist es nicht so schlimm. ;)
Und jetzt viel Spaß beim Backen!

  1. Myrellas zauberhafte Brownies

  2. Vanilleeis mit Hokuspokus

  3. Mary-Anns Blaubeerpfannkuchen

  4. Vampir-Smoothie

  5. Lilys Erdnussbutter

  6. Grimms superschneller Matschkuchen

  7. Kakao wie aus Ravenville

  8. Grimms Kürbiscremetörtchen

  9. Verhexter Entengrützsaft

  10. Knusprige Nusshirnchen

© Emily van Hill